• Massage Karussell

    Das Massagekarussell bei 6 Teilnehmern, läuft wie folgt: Es stehen 3 Massagestationen zur Verfügung. Die ersten 3 Mannen sind im ersten Durchgang die Empfangenden. Die anderen 3 Mannen massieren jeweils ca. 30 Minuten an jedem Mann und wechseln dann von Massagetisch zu Massagetisch. Die Empfangenden dürfen dabei die Augen verbunden haben, um sich so gänzlich den verschiedenen Berührungsqualitäten hinzugeben. Nach allen 3 Durchgängen machen wir eine kurze Pause und dann dreht das Karussell in die andere Richtung: Die Empfangenden  werden zu Gebenden, die bis anhin Gebenden dürfen dann die Massagen der 3 Masseure geniessen.

    Dieser Abend bietet Platz für 6 Männer. Sollten weniger als 6 Mannen am Abend teilnehmen, verlängern sich die einzelnen Massageeinheiten. Der Abend wird also nicht kürzer.

    Eintreffen der Gäste ist ab 17.30 Uhr und wir starten das Karussell um 18 Uhr. Dauer des Abends bis 22 Uhr.

    Zurück zur Übersicht der Gruppenevents.

     

    [audio:https://www.massagekunst.ch/wp-content/uploads/Nickelodeon-Sound.mp3|autostart=yes]